impressum-inhalt.php - Sprunglinks

Was muß 'rein in's Webimpressum? Pflichtangaben sind u.a. Name + Rechtsform, min. 2 Kommunikationswege

Sie sind hier: Startseite » fach-informationen » impressum-inhalt.php

Lokale Site-Suche

Was muß 'rein in's Webimpressum? Pflichtangaben sind u.a. Name + Rechtsform, min. 2 Kommunikationswe

Was muß 'rein in's Impressum
nach §5 TMG ?

Zunächst diverse Pflichtangaben, egal ob die Website eine reine Selbstdarstellung ist, ein Unternehmen / Produkt(e) darstellt oder einen Webshop beinhaltet.

  • Firma (Name) und Rechtsform des Unternehmens
    oder bei GbRs des Unternehmers
  • die vertretungsberechtigten Personen mit Vor- und Zunamen. WICHTIG: die Abkürzung von Vornamen ist NICHT ZULÄSSIG!
  • Anschrift der Niederlassung
    eine Postfach-Adresse genügt nicht!
  • die Rechtsform nicht vergessen - auch bei
    - eingetragenen Kaufleuten: "e.K." und
    - Gesellschaften bürgerlichen Rechts "GbR"
  • min. 2 elektronische Kommunikationswege (E-Mail + Tel.)

Pflichtinhalte-Webimpressum, Betreibername und Anschrift

1. Webimpressum-Pflichtinhalt:
Name und Anschrift des Homepage-Betreibers

Nach §5 TMG Nr. 1 muß ein Webimpressum beinhalten:
"den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten ...
Natürliche Personen müssen daher ihren ausgeschriebenen Vor- und Zunamen inkl. Anschrift angeben.
Bei juristischen Personen (z.B. GmbH, AG, etc.) muß die Firma - also der Name des Unternehmens im handelsrechtlichen Sinne einschließlich aller Rechtsformzusätze inkl. Vor- und Zuname des Vertretungsberechtigten und die vollständige Anschrift (offizieller Firmensitz) genannt werden.

Pflichtinhalte-Webimpressum, Ihre Kontaktdaten

2. Webimpressum-Pflichtinhalt: Ihre Kontaktdaten

§5 TMB Nr. 2 verlangt "Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit Ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post ..."
Es werden also mindestens 2 Kommunikationswege gefordert: üblicherweise wären dies Ihre Telephon-Nummer und Ihre E-Mail-Adresse. Ein Kontaktforumlar ist möglich, muß aber reagieren (EuGH-Entscheid), stellt dieser Weg eine Alternative dar, aber wollen Sie das?
zwingend eine kurzfristige Kontaktaufnahme ermöglichen. Wenn Sie sicherstellen können, daß Sie auf Kontaktaufnahmen via Kontaktformular innerhalb 1 Stunde (!) Wenn Sie unter Ihrer angegebenen Telephon-Nummer während üblicher Geschäftszeiten nicht ständig erreichbar sind, empfiehlt sich sogar die Angabe einer Mobilnummer, weil nur so daß Kriterium der 'unmittelbaren Kommunikation' gewährleistet ist.

Der Google Places-Eintrag der 4you-solutions, Unternehmensberatung Online-Marketing & -Projektmanagement GbR, Hamburg

Rechtliche Absicherung

Warum alles
selber machen?

Sie wollen Ihre Website aktualisieren? Das machen wir gern für Sie. Mit unserem externen Content-Management

delegieren Sie die Aufgabe in einem von Ihnen definierten Umfang.

Auch wir müssen
sicher gehen

Diese Erläuterungen decken nicht alle denkbaren Varianten ab und stellen keine rechtsanwaltliche Beratung dar. Im Zweifelsfalle können Sie sich nur auf die Auskunft eines niedergelassenen Rechtsanwaltes berufen!
Hamburg, 26.11.2016

Sichergehen: Telephon-Nummer angeben

Besser: Telephon-Nummer nennen

Lassen Sie sich nicht beirren, wenn die deutschen Gerichte dies unterschiedlich sehen. Mit der Angabe Ihrer Telephon-Nummer sind Sie auf der sicheren Seite.

Ihre E-Mail-Adresse ist alternativlos

Alternativlos: die E-Mail-Adresse

Hier ist sich die Rechtsprechung einig. An der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie mindestens eines zweiten unmittelbaren und effizienten Kommunikationsweges kommen Sie nicht vorbei. Dieser zweite kann ein Kontaktformular sein. Aber Sie sollten sicherstellen, daß Ihre Antworten auf hierüber versuchte Kontaktaufnahmen zuverlässig innerhalb von Stunden (!) erfolgen.

PDF-Download Impressumpflichten

Diese Web-Seite
hier als PDF-Download

Das geben wir Ihnen gern schriftlich:

Was muß 'rein in's Web-Impressum?

Impressumpflichten, Artikelreihe

Impressumpflichten;
Die Kapitel dieser Artikelreihe


Rufen Sie uns jetzt gerne an
oder schreiben Sie uns

Pflichtinhalte-Webimpressum, Urheberrechte auf Anfahrtskizze

Achtung: Urheberrechte
auf Anfahrtskizze

Was auch noch gefährlich werden kann: Benutzen Sie keine Anfahrtsskizzen, -beschreibungen oder -bilder, bei denen Sie nicht über die Urheberrechte verfügen; ein Tipp: von einer selbst angefertigten Skizze verlangt niemand Maßstabstreue, hier können Sie im Unterschied zu allen phantastischen Kartenwerken alles hervorheben, was Ihnen selbst wichtig erscheint; Ihre Kunden werden es zu schätzen wissen.

Tipp: Google-Places nutzen!

Unbedingt Google Places nutzen!

Der Google Maps-Eintrag der 4you-solutions, Unternehmensberatung Online-Marketing & -Projektmanagement GbR, Hamburg Rechtlich unproblematisch:
Ein Eintrag in Google Maps / Google Places , der auch noch das Gefunden-werden bei Google unterstützt.